Organisation Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.

Der Vorstand

Vorsitzender: Dr. Markus Klimmer

Dr. Markus Klimmer
Dr. Markus Klimmer

Markus Klimmer ist Vorstandsvorsitzender sowohl des Villa Aurora & Thomas Mann House e.V. als auch des Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung. Von 2000 bis 2009 war er Partner bei McKinsey & Company und leitete dort den Bereich "Public Sector", anschließend bis 2017 Managing Director und Seniorpartner der Unternehmensberatung Accenture. 2008/09 war er Wirtschaftsberater des Außenministers. Markus Klimmer studierte Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre sowie öffentliches Recht an der London School of Economics, der University of California Los Angeles und der Universität Hamburg.

Stellvertretende Vorsitzende: Marianne Heuwagen

Marianne Heuwagen
Marianne Heuwagen

Nach dem Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Bonn, abgeschlossen mit dem Staatsexamen, ging Marianne Heuwagen an die Stanford-Universität nach Kalifornien, wo sie einen M.A. in Communications erwarb. Anschließend etablierte sie sich als freie Journalistin an der Westküste der USA und berichtete für die Rundfunkanstalten der ARD, Die Zeit und die Süddeutsche Zeitung. In dieser Zeit beschäftigte sie sich häufig mit Fragen der Bürger- und Menschenrechte, aber auch der gesellschaftlichen Entwicklung in den USA. 1978 zog sie von San Francisco nach Los Angeles, wo sie sich mit Marta Feuchtwanger anfreundete, der Witwe des deutschen Schriftstellers Lion Feuchtwanger.

1986 kehrte sie als Berliner Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung zurück nach Deutschland. 1987 nach dem Tod von Marta Feuchtwanger wurde der Freundeskreis der Villa Aurora gegründet, der sich den Erhalt der Feuchtwanger-Villa als Kulturdenkmal des Exils zum Ziel gesetzt hatte.

Nach dem Umzug der Bundesregierung 1999 wechselte Marianne Heuwagen in die Parlamentsredaktion der Süddeutschen Zeitung, im Dezember 2002 ging sie in die Zentrale der Süddeutschen Zeitung nach München, um dort die Gastbeiträge zu redigieren, bevor sie knapp drei Jahre später für Human Rights Watch nach Berlin zurückkehrte: Von September 2005 bis September 2010 leitete sie das Deutschland-Büro von Human Rights Watch in Berlin.

Marianne Heuwagen gehört dem Vorstand an und trägt seit mehr als 25 Jahren entscheidend zum Erhalt der Villa Aurora als Künstlerresidenz bei.

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Annette Rupp

Annette Rupp
Annette Rupp

Annette Rupp, geboren in Hessen und Musikerin mit den Instrumenten Orgel und Trompete, studierte Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaft in Münster und Berlin und absolvierte 1993/94 eine Fortbildung Kulturmanagement an der Akademie für Kultur und Bildung in Berlin.

An der Universität der Künste in Berlin unterrichtete sie 1997 und 1998 Projektmanagement und produzierte in den Jahren 1998 bis 2005 insgesamt 30 Dokumentarfilme bei der Ventana Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH in Berlin und führte Regie bei Hörbuchproduktionen.

Von 2005 bis 2009 war sie als Referentin für audiovisuelle Medien im Filmbereich des Goethe-Instituts in München tätig. Von 2009 bis 2011 leitete sie das Goethe-Institut in Los Angeles.

Vorstandsmitglied: Dr. Hans-Jörg Clement

Dr. Hans-Jörg Clement
Dr. Hans-Jörg Clement

Dr. Hans-Jörg Clement (*1961) ist Leiter Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung und Kurator und Geschäftsführer des Else-Heiliger-Fonds EHF 2010 zur Förderung junger Künstler. Der promovierte Philologe schreibt regelmäßig über Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst und ist Mitglied verschiedener Gremien und Kommissionen. In Berlin hat er zahlreiche Ausstellungen kuratiert, wie die ersten Soloschauen von Miwa Ogasawara und Cyrill Lachauer. In der Bundeskunsthalle Bonn wirkte er als Co-Kurator der Überblicksschau "Nur hier".

Vorstandsmitglied: Dr. Steven D. Lavine

Dr. Steven D. Lavine
Dr. Steven D. Lavine

Dr. Steven D. Lavine ist seit 1988 Präsident des California Institute of the Arts (CalArts). Davor war er für acht Jahre bei der Rockefeller-Stiftung für das Programm in den Bereichen Kunst und Geisteswissenschaften zuständig. Von 1974 bis 1981 war er Anglistikprofessor an der Universität Michigan.

Neben dem Sitz im Vorstand der Villa Aurora ist Dr. Lavine Mitglied des Vorstandes einiger weiterer amerikanischer Organisationen, so z.B. der Los Angeles Philharmonic Association und zwei Radiostationen. Er ist Komiteemitglied beim Los Angeles County Museum of Art und wirkte unter anderem bei der Auswahl der Pläne für die neue Kathedrale in Los Angeles mit.

1991 gab er zusammen mit Ivan Karp das Buch Exhibiting Cultures: The Poetics and Politics of Museum Display heraus. Ein Jahr später erschien der Fortsetzungsband Museums and Communities:  The Politics of Public Culture im Verlag Smithsonian Institution Press.

Vorstandsmitglied: Lee Ramer

Lee Ramer
Lee Ramer

Lee Ramer war unter dem Bürgermeister Richard Riordan Protokollchefin der Stadt Los Angeles. Sie ist Mitglied bei der Los Angeles Cultural Affairs Commission, der sie von 1997 bis 2002 als Präsidentin vorstand. Von 1978 bis 1992 war sie Delegierte für kulturelle Angelegenheiten unter dem Stadtrat von Los Angeles Joel Wachs.

Lee Ramer ist stellvertretende Vorsitzende im Aufsichtsrat des Skirball Cultural Center, Vorstandsmitglied bei der Stiftung der öffentlichen Rundfunksender (National Public Radio, NPR) und Kuratoriumsmitglied beim Hammer Museum der University of California in Los Angeles (UCLA).

Sie gehört dem Kuratorium der George Washington Mount Vernon Stiftung und dem „Blue Ribbon“ – Vorstand des Musikzentrums in Los Angeles an.

Sie studierte und graduierte am Wellesley College und war acht Jahre lang Vorsitzende des Wellesley Freundeskreises für Bildende Kunst.

Vorstandsmitglied: Dr. Alexandra Gräfin von Stosch

Dr. Alexandra Gräfin von Stosch
Dr. Alexandra Gräfin von Stosch

Dr. Alexandra von Stosch ist Programmdirektorin des Bauhaus Council Berlin, Autorin, Kuratorin und Dozentin u.a. an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Bauhaus Universität Weimar und der Universität der Künste Berlin.

Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte an der Sorbonne realisierte sie als künstlerische Leiterin der Agentur Art Public Contemporain Paris Ausstellungsprojekte in Frankreich und verantwortete den Aufbau einer Sammlung internationaler zeitgenössischer Kunst für den neuen Stammsitz der Bank Société Générale (La Défense).

Als Gründungsmitglied leitete sie als Kuratorin/Cheflektorin das International Center for Curatorial Studies, ICCARUS (München/New York) mit Buch- und Ausstellungsprojekten zu Jeff Koons, Ed Ruscha, Louise Bourgeois.

Sie promovierte über die bis dahin noch unbekannten frühen Photographien des Filmregisseurs Stanley Kubrick und organisierte eine internationale Ausstellungstournee dazu. In Berlin war sie Gründungsleiterin der interdisziplinären Kunstförderinitiative Contemporary Arts Alliance Berlin gGmbH, dann Boardmitglied mit Verantwortung für die CAA Academy. Weitere Publikationen betreffen u.a. eine Monographie zu Anish Kapoor (mit Rainer Crone) Prestel Verlag 2008, oder zu Ed Ruscha, 2009 (Walther König).

Sie ist aktives Mitglied des Zweiges "Art&Science" des Humanwissenschaftlichen Zentrums München und einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der Akademie der Wissenschaften Berlin-Brandenburg ("Bildkulturen"). Zudem ist sie verschiedenen nationalen Kunst-Jurys assoziiert (CAA, BDIKulturkreis).

Vorstandsmitglied: Dr. Ulrich Köstlin

Ulrich Köstlin
Dr. Ulrich Köstlin

Dr. Ulrich Köstlin (* 31. Dezember 1952 in Stuttgart) ist ein deutscher Wirtschaftsjurist und ehemaliger Manager in der Pharmaindustrie.

Kuratorium in Berlin

Dr. Sigrid Bias-Engels, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (Vorsitzende)
Dr. Andreas Görgen, Ministerialdirektor, Leiter der Abteilung für Kultur und Kommunikation des Auswärtigen Amtes 
Björn Böhning, Chef der Senatskanzlei Berlin
Marianne Esser
Dr. Joachim Bernauer, Goethe-Institut e.V.
Sybille Uken

Mitglieder des Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.

Aladag, Feo // Aladag, Züli // Alexander, Zaia // Alexejew, Manuela // Bacher, Gabriela // Baehr, Prof. Ulrich // von Bechtolsheim, Dr. Barbara // Becker, Dr. Ingeborg // Behr, Wolfgang // Bernauer, Dr. Joachim // Bidmon, Agnes // Biene, Dr. Daniel // Birkholz, Dr. Matthias // Bohnen, Philipp // Böhning, Björn // Buchholz, Tanja // Carpentier, Peter // Castendyk, Dr. Oliver // Clement, Dr. Hans-Jörg // Chrobog, Jürgen // Dehmel, Dr. Max // Deyerling, Maria Luise // Dinkelmeyer, Reinhard // Dunger-Loeper, Hella // Duve, Freimut // Eichhorn-Korte, Petra // Engel, Lilly // Esser, Marianne // Franoszek, Nina // Hage, Dr. Volker // Hennig, Carsten // Heuwagen, Marianne // Hockling, Susanne // Jelavich, Peter Prof. Dr. // Kähne, Volker // Kinkel, Dr. Tanja // Klimmer, Dr. Markus // Knepper, Wolfgang // Köhler, Clemens // Köstlin, Dr. Ulrich // Lavine, Steven D. // Limbach, Torsten // Lochmann, Hans-Dieter // Modick, Dr. Klaus // Mössinger, Ingrid // Mühle, Arnd // Nieländer, Claus // Olbrisch, Franz Martin // Palme-Waldemer, Susanne // Peiper, Hinrich // Peiper-Riegraf, Dorothee // Pham, Petra // Pour Naghi Azar, Mani // Prinzessin zu Löwenstein, MA, Konstanza // Puchstein, Sabine // Puginer, Monica Chana // Ramer, Lee // Rohwer, Jörn Jacob //  Runze, Ottokar // Rupp, Annette // Sartorius, Dr. Joachim // Scherer, Dr. Bernd // Schlöndorff, Volker // Schmalenbach, Dirk // Schmitz, Lisa // Schmitz-Kössendrup, Dr. Marieluise // Schnebel, Prof. Dr. Dieter // Scholz, Gabriele // Schuck, Edwin G. // Seidel, Kerstin // Siciliano, Rocco C. // Stöhr, Hannes // Tasch, Dr. Stephanie // Tscholakowa-Henle, Ginka // Uken, Sybille // Viehweger, Dr. Moritz // Wand, Oliver // Weiss Kirsten // von Garrel, Dr. Susanne // von Halem, Dr. Gabriele // von Stosch, Dr. Alexandra // von Trott zu Solz, Ulrike // Wendler, Dr. Hans Jürgen // Werner, Babette Marie // Zettel, Philipp

(Stand: Februar 2017)

Advisory Board in Los Angeles

Margot Bamberger, Bamberger Business Management
Stephanie Barron, Senior Curator of Modern and Contemporary Art, LACMA
W. Peter Bohn, Mellon 1st Business Bank
Eric Braeden, Schauspieler
Prof. Frank Dimster, USC
Andrea Grossmann, Writers Bloc
Thierry Albert Leduc, President, AMI Group, Inc.
Gaby Mueller-Stahl
Edwin G. Schuck, Rechtsanwalt
Marje Schuetze-Coburn, Feuchtwanger Memorial Library/USC
Rocco Siciliano, Kunstmäzen
Steve Wasserman, Managing Director der Agentur Kneerim&Williams at Fish&Richardson